A

B

C

D

E

G

H

L

M

N

O

P

R

S

T

V

Ludwigia arcuata, spitzblättrige Ludwigie

Beschreibung: Ostküste von Nordamerika,
Merkmale: Die Blätter stehen paarig, kreuzständig übereinander. Trieblänge: 30 cm. Wuchs: Monatlich 10 cm.
Vermehrung: Kopfstecklinge, mindestens 15 cm lang. Am alten Trieb bilden sich dann Seitensprossen.
Kultur: Viel Licht.
Besonderheiten: Reichlich mit Eisen düngen, wird dann intensiver rot.

Ludwigia mulertii X repens, sehr robuste Ludwigie

Beschreibung: Nordamerika,
Merkmale: Blattoberseite grün, Blattunterseite leicht rötlich. Trieblänge: 50 cm. Wuchs: Wöchentlich 5 cm.
Vermehrung: Kopfstecklinge, 15 cm lang. Es bilden sich dann Seitentriebe.
Kultur: Anspruchslos.
Besonderheiten: Naturbastard zwischen Ludwigia palustris und Ludwigia repens. Bei viel Licht sind die oberen Blätter gelblich-rötlich.

Ludwigia perennis, rote Ludwigie

Beschreibung: Vermutlich USA,
Merkmale: Blattstiele und Blattnerven rot. Trieblänge: 50 cm. Wuchs: 5 cm wöchentlich.
Kultur: Anspruchslos.
Vermehrung: Kopfstecklinge, mindestens 15 cm lang. Am alten Sproß bilden sich dann viele Seitentriebe.
Besonderheiten: Bei viel Licht kann die ganze Pflanze intensiv rot werden.

Lagarosiphon major, kraus Wasserpest

Beschreibung: Südafrika,
Merkmale: Die fast quirlig stehenden Blätter sind ziemlich derb und stark nach unten gebogen. Trieblänge: 50 cm. Wuchs: Wöchentlich 5 cm.
Vermehrung: Kopfstecklinge, ca. 20 cm lang. Der alte Trieb bringt dann Seitentriebe.
Kultur: Nährstoffreiches Wasser.

Lagenandra ovata, ovale Lagenandra

Beschreibung: Südostasien,
Merkmale: An einem dicken Stiel sitzen sehr fein verzweigte Blätter. Blattquirldurchmesser bis 12 cm. Trieblänge: 50 cm. Wuchs: 5 cm wöchentlich.
Vermehrung: Kopfstecklinge, mindestens 25 cm lang. Der alte Trieb verzweigt sich dann gut.
Kultur: Sehr weiches Wasser, regelmäßig Eisen düngen.
Besonderheiten: Je mehr Licht, um so kürzer sind die Abstände zwischen den Blattquirlen.

Lysimachia nummularia, Pfennigkraut

Beschreibung: Europa, Nordamerika, Japan
Merkmale: Grüne Stengelpflanze mit kleinen runden Blättchen. Trieblänge: 40 cm. Wuchs: 5 cm wöchentlich.
Kultur: Anspruchslos.
Vermehrung: Kopfstecklinge, mindestens 15 cm lang. Verzweigt sich selbst.
Besonderheiten: Wächst auch im Freiland und ist winterhart.

Lysimachia nummularia aureus, Goldpfennigkraut

Beschreibung: Europa, Nordamerika, Japan
Merkmale: Stengelpflanze mit kleinen, runden Blättchen, hellgelb. Trieblänge: 40 cm. Wuchs: 3 cm wöchentlich.
Vermehrung: Kopfstecklinge, mindestens 15 cm lang. Verzweigt sich selbst.
Kultur: Anspruchslos.

Limnophylla aquatica, große Ambullia

Beschreibung: Südostasien,
Merkmale: An einem dicken Stiel sitzen sehr fein verzweigte Blätter. Blattquirldurchmesser bis 12 cm. Trieblänge: 50 cm. Wuchs: 5 cm wöchentlich.
Vermehrung: Kopfstecklinge, mindestens 25 cm lang. Der alte Trieb verzweigt sich dann gut.
Kultur: Sehr weiches Wasser, regelmäßig Eisen düngen.
Besonderheiten: Je mehr Licht, um so kürzer sind die Abstände zwischen den Blattquirlen.

Limnophylla sessiflora, kleine Ambullia

Beschreibung: Südostasien,
Merkmale: Hellgrüne Blattquirle mit 4-5 cm Durchmesser. Trieblänge: 50 cm. Wuchs: Wöchentlich 15 cm.
Vermehrung: Kopfstecklinge, Seitentriebe.
Kultur: Anspruchslos, wenn genug Licht, CO2 und Nährstoffe vorhanden sind.
Besonderheiten: Bei viel Licht werden die Abstände zwischen den Blattquirlen kürzer.

Lobelia cardinalis, Kardinalslobelie

Beschreibung: Nord- und Mittelamerika,
Merkmale: Emerse Blätter dunkelgrün bis rötlich; submerse Blätter hellgrün. Trieblänge: 5-30 cm. Nimmt das Einkürzen nie übel. Wuchs: Monatlich 5 cm.
Besonderheiten: Ideale Pflanze für ansteigende Straßen

Lilaeopsis novae-zelindae, Neuseelandgraspflanze

Beschreibung: Neuseeland-Graspflanze,
Merkmale: Kurzgestielte, zungenförmige Blättchen. Wuchshöhe: 5-8 cm. Wuchs: Wöchentlich 1-2 Blättchen je Sproß.
Vermehrung: Seitensprosse.
Kultur: Viel Licht, keine Beschattung.