Dimilin

Anwendung:
Gegen parasitäre Krebstiere (Crustacea), wie Argulus sp. , Livoneca sp. und im besonderen gegen Lernaea sp.

Dosis: 1-2 mg auf 100 Liter Aquarienwasser 1-2 Tage lang. Diese Behandlung dreimal in Intervallen von 6 Tagen wiederholen. Dadurch können auch parasitäre Jungtiere abgetötet werden.

Anmerkung: Im Grunde ist nur wenig reines Dimilin notwendig, es ist jedoch nur als gemischtes Veterinärpräparat erhältlich.